Fiesta de Cuba
l  
Aktuell trenner Benefiz trenner Galerie trenner Kontakt

Fiesta de Cuba 2018



Am Samstag, 21. April 2018 veranstaltete die Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba Hilfe und Automobile Basdorf bereits zum achten Mal die Benefizgala „Fiesta de Cuba“ und sorgte einmal mehr für einen Hauch von Karibik mitten in Gelsenkirchen.

Mit einer Vielzahl von bunten Programmpunkten und einer Sonderverlosung wurde wieder ordentlich gefeiert und gleichzeitig dabei Gutes getan. Die Band LaCubana mit Sängerin Yanet Mena Colón (www.la-cubana.de) sorgten mit heißen Rhythmen für das richtige Kuba-Feeling und die traumhaften Cocktails kamen von CooleCocktails (www.coolecocktails.de)

Die Fiesta ist inzwischen fest etabliert in der Stadt. Gemäß dem Motto „Feiern für den guten Zweck“ ging der Erlös der Veranstaltung traditionell an die Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe (www.kuba-hilfe.de). Das im Jahr 1997 in Gelsenkirchen als e.V. gegründete Hilfsprojekt, welches sich auf vorbildliche Weise der Förderung der Jugendhilfe und dem Schutze der Familien widmet, ging kürzlich in die gemeinnützige Bernhard Adolph-Stiftung über.

Die Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe sieht sich als Wegbereiter für eine bessere Zukunft und Brückenbauer zwischen den Ländern, für mehr menschliches Miteinander und kulturelles Verständnis füreinander. So floß auch der Erlös der diesjährigen „Fiesta de Cuba“ in die laufenden Projekte der Stiftung.

Ein Rückblick auf die 5. Fiesta de Cuba 2012



Kamera & Schnitt: Dirk Brunngraber
  r
l   r